lisbon besuchen

DER ULTIMATIVE LISSABON REISEFÜHRER 2024

Beste Reisezeit für Lissabon | Sehenswürdigkeiten in Lissabon | Besuchstipps

Alles, was Sie vor Ihrem Besuch in Lissabon wissen müssen

Sie möchten den Charme von Lissabon erleben, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Kein Grund zur Sorge! Unser umfassender Reiseführer ist Ihr ultimativer Begleiter bei der Entdeckung aller Wunder von Lissabon. Von der perfekten Reisezeit bis hin zur Navigation durch die pulsierenden Viertel der Stadt - wir haben alles für Sie!

Entdecken Sie die reiche Kultur Lissabons, von der kultigen Fado-Musik, die durch die historischen Gassen hallt, bis hin zu den köstlichen Pastéis de Nata und den bezaubernden Farben der Azulejos. Ganz gleich, ob Sie den berühmten Turm von Belém erkunden oder frische Meeresfrüchte auf dem Mercado da Ribeira probieren möchten, Lissabon verspricht mit seinen atemberaubenden Sehenswürdigkeiten und warmherzigen Einwohnern ein unvergessliches Abenteuer.

Wir helfen Ihnen, Ihren Besuch in Lissabon optimal zu gestalten!

Mit unseren sorgfältig ausgewählten Attraktionen, Touren und Tagesausflügen werden Sie eine Reise erleben, die Sie garantiert sprachlos und fasziniert machen wird!

Wofür ist Lissabon bekannt?

Lissabon, eine Stadt voller Energie und Geschichte, bietet ihren Besuchern einen unvergleichlichen kulturellen Reichtum. Bekannt für seine sonnenüberfluteten Sehenswürdigkeiten, die faszinierenden Kachelfassaden und das pulsierende Straßenleben, ist Lissabon ein beliebtes Ziel für Entdecker aller Stilrichtungen.

Ob Sie nun ein Feinschmecker auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten sind, ein Kunstliebhaber, der sich nach Inspiration sehnt, oder ein Geschichtsliebhaber, der die Vergangenheit entdecken möchte - Lissabon bietet für jede Leidenschaft etwas. Zu den Kronjuwelen der Stadt gehören der ikonische Belém-Turm, ein Zeugnis des maritimen Erbes Portugals, und das Jerónimos-Kloster, das Geschichten aus der berühmten Vergangenheit der Stadt erzählt.

Genießen Sie Abenteuer in der freien Natur, indem Sie den Tejo auf einer malerischen Schifffahrt befahren oder die Fahrradkultur Lissabons kennenlernen, indem Sie ein Fahrrad mieten und durch die charmanten Straßen und Parks der Stadt fahren. Die Aussichtspunkte der Stadt bieten atemberaubende Panoramen und laden Sie dazu ein, Lissabons faszinierende Mischung aus Geschichte, Natur und modernem Charme zu genießen.

Also, worauf warten Sie noch? Machen Sie sich bereit für eine unvergessliche Reise durch eine der aufregendsten und lebendigsten Städte Europas!

stadt lissabon
Besuch des nationalen Fliesenmuseums

Beste Zeit für einen Besuch in Lissabon

Unabhängig von der Jahreszeit - ob es die Blüte des Frühlings, die Wärme des Sommers, die Farben des Herbstes oder die gemütliche Umarmung des Winters ist - Lissabon zieht Entdecker aus aller Welt an und passt seine Reize an Ihre Interessen, Wünsche und Ihr Budget an. Die beste Zeit, um diese lebendige Stadt zu erkunden, hängt von Ihren Reisevorlieben und Ihrem bevorzugten Klima ab.

Für alle, die sich für angenehmes Klima und Outdoor-Abenteuer begeistern, Spätfrühling und Frühherbst sind die besten Jahreszeiten, um die Reize Lissabons zu entdecken. In den Monaten März bis Mai und September bis November herrschen angenehme Temperaturen, die Tage werden länger und die Stadt erwacht mit Festen wie dem Lisbon Fish & Flavors zum Leben. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die farbenfroh geschmückte Stadt zu bewundern und sich an den lebhaften Straßenfesten zu erfreuen.

Sommer Erleben Sie Lissabon in seiner ganzen Pracht, mit pulsierender Energie in den Straßen, längerem Tageslicht und wärmeren Temperaturen von Juni bis August. Die Stadt erstrahlt in der Sonne und bietet eine Reihe von Freiluftveranstaltungen wie das Lissabonner Sommermusikfestival und die Feierlichkeiten zu Santo António de Lisboa. Stellen Sie sich jedoch auf lebhafte Menschenmassen, längere Warteschlangen an beliebten Sehenswürdigkeiten und höhere Übernachtungskosten ein. Trotzdem können Sie die Zeit in der warmen Sonne genießen, sich an den Stränden von Cascais oder Estoril den Freuden der Küste hingeben und die Stadt bei ihren Festivitäten erleben.

Umfassen Sie die Winter Monate in Lissabon, wenn Sie kühleres Wetter und eine ruhigere Atmosphäre schätzen, denn Lissabon verwandelt sich zwischen November und März in ein heiteres Paradies. Die kühleren Temperaturen laden zu einer gemütlichen Erkundung der zahlreichen Museen und Galerien ein, und in den zahlreichen Cafés kann man sich aufwärmen. Die Stadt schmückt sich mit farbenfroher Weihnachtsdekoration und schafft so eine magische Atmosphäre für Besucher. Winterfeste wie das Lissabonner Weihnachtsdorf und die Silvesterfeierlichkeiten auf dem Terreiro do Paço erfüllen die Stadt mit Wärme und Fröhlichkeit.

Der ultimative Weg, um alle Top-Sehenswürdigkeiten in Lissabon zu sehen!

Mit dem Lissabon City Pass, der unbegrenzte öffentliche Verkehrsmittel beinhaltet, können Sie unglaublich viel Geld sparen und alle Top-Sehenswürdigkeiten Lissabons mit einer stressfreien Hop-on-hop-off-Bustour erkunden. Sparen Sie Zeit und Geld und erleben Sie die besten Sehenswürdigkeiten von Lissabon!

Die besten Orte in Lissabon zu besuchen

Besuchen Sie Belémein historisches Viertel, in dem Portugals Zeitalter der Entdeckungen für immer in die Geschichte eingegangen ist. Besuchen Sie das ikonische Belém-Turmdie zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und bewundern Sie die kunstvollen Jerónimos-Klosterein Meisterwerk der manuelinischen Architektur. Hier können Sie spazieren gehen und die berühmten Pastéis de Belém probieren, köstliche Puddingtörtchen aus dem 19.

Erkunden Sie das älteste Viertel, Alfamaund schlendern Sie durch die engen Gassen mit ihren bunten Häusern und lebhaften Fado-Musik die von den örtlichen Tavernen widerhallen. Verpassen Sie nicht die atemberaubende Aussicht von der Burg São Jorgeeine alte maurische Festung, die einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt und das Meer bietet Fluss Tajo. Spazieren Sie durch die üppigen Gärten und erkunden Sie die Vergangenheit Lissabons im hauseigenen Museum.

Steigen Sie ein in die berühmte Straßenbahn 28 für eine nostalgische Reise durch Lissabons bezaubernde Stadtteile. Freuen Sie sich auf malerische Ausblicke und ein unvergessliches Erlebnis mit einer historischen gelben Straßenbahn. Wagen Sie sich in die moderne Parque das Naçõesdie einst das Gelände der Weltausstellung Expo '98 war. Jetzt können Sie dort zeitgenössische Architektur entdecken, wie zum Beispiel das beeindruckende Vasco da Gama Turm und die Ozeanarium Lissaboneines der größten Aquarien in Europa.

besichtigung des turmes von belem

Günstige Tickets für Lissabon-Attraktionen!

Entdecken Sie unsere ausgewählte Kollektion von Tickets zu Spitzenpreisen für ikonische Sehenswürdigkeiten wie den Torre de Belém, das Mosteiro dos Jerónimos und das Castelo de São Jorge. Stöbern Sie in unserem Angebot, wählen Sie das perfekte Ticket, das Ihren Wünschen entspricht, und mit einem einfachen Buchungsvorgang sind Sie bereit für ein unterhaltsames Erlebnis in Lissabon!

besuch der stadt lissabon

Tipps für Lissabon-Besuche

Vermeiden Sie die Versuchung, jeden Punkt auf Ihrer Reiseroute abzuhaken. Das Angebot der Stadt kann selbst die enthusiastischsten Reisenden überwältigen. Stattdessen, es langsam angehen lassen und setzen Sie Prioritäten bei den Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Ihnen am meisten zusagen. Entscheiden Sie sich für die Erkundung einiger Stadtteile wie Alfama, Bairro Alto und Baixa und nehmen Sie sich genügend Zeit, um die Atmosphäre und das einzigartige Wesen jedes Viertels zu genießen.

Die Fortbewegung in Lissabon ist dank des ausgedehnten Straßenbahn- und U-Bahnnetzes ein Kinderspiel. Allerdings sollten Sie Erkundung des Stadtzentrums zu Fuß um den historischen Charme der Stadt in sich aufzunehmen. Wenn Sie eine Unterkunft im Herzen der Stadt buchen, z. B. in der Nähe des Rossio oder des Chiado, haben Sie leichten Zugang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und sparen Zeit bei der Anreise.

Planen Sie Ihre Besuche beliebter Attraktionen klug und sichern Sie sich Ihre Eintrittskarten im Voraus. Sei es die historische Burg São Jorge, das berühmte Jerónimos-Kloster oder das faszinierende Nationale Fliesenmuseum, Vorbestellung von Eintrittskarten erspart Ihnen lange Warteschlangen und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

Erwägen Sie einen Ausflug über die Grenzen Lissabons hinaus, um fesselnde Tagesausflüge. Erkunden Sie die märchenhafte Stadt Sintra, genießen Sie die Schönheit der Küste von Cascais oder entdecken Sie die religiöse Bedeutung von Fátima. Diese Ausflüge bieten einen erfrischenden Kontrast zur Hektik der Stadt und bieten vielfältige Erlebnisse in kurzer Entfernung zur Hauptstadt.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt, indem Sie sich Führungen die Ihren Interessen entsprechen. Ob ein Spaziergang durch die engen Gassen Lissabons, eine kulinarische Tour durch den Mercado da Ribeira oder eine ruhige Kreuzfahrt auf dem Tejo - diese geführten Erlebnisse bieten Einblicke und Geschichten, die Ihre Verbindung zu dieser pulsierenden Stadt vertiefen.

Holen Sie das Beste aus Ihrer Reise nach Lissabon heraus!

Nehmen Sie an unseren geführten Touren teil und schöpfen Sie das volle Potenzial Ihres Lissabon-Abenteuers aus. Unsere sachkundigen Guides bieten tiefe Einblicke in die Geschichte, Kultur und Wahrzeichen Lissabons und bieten eine unterhaltsame und lehrreiche Reise in Portugals reiches Erbe! Schlendern Sie durch historische Viertel wie die Alfama und das Bairro Alto und entdecken Sie Sehenswürdigkeiten wie das Monument der Entdeckungen, die den einzigartigen Charme der Stadt ausmachen. Genießen Sie die Aussicht vom Miradouro de São Pedro de Alcântara und folgen Sie den gefühlvollen Klängen der Fado-Musik in Lissabon!

Lissabonner Straße

Machen Sie sich bereit für einen Besuch in Lissabon

  • Um eine stressfreie Reise zu gewährleisten, sollten Sie im Voraus planen und alle Buchungen, einschließlich Unterkunft, Tickets, Touren und Tagesausflüge, rechtzeitig vornehmen.
  • Die bezaubernden Straßen Lissabons sind oft mit Kopfsteinpflaster gepflastert, daher ist bequemes und festes Schuhwerk sehr zu empfehlen, um sich auf dem unebenen Terrain der Stadt bequem zu bewegen.
  • Lissabon ist eine Stadt mit vielen Hügeln und Steigungen. Wenn Sie die Stadt zu Fuß erkunden, müssen Sie sich auf steile Straßen und Treppen einstellen, was Sie bei der Planung Ihrer Route berücksichtigen sollten.
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Fahrkarte zu entwerten, wenn Sie in die Straßenbahn, den Bus oder die U-Bahn einsteigen, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Halten Sie ihn während der Fahrt bereit, da die Fahrkartenkontrolleure gelegentlich die Entwertung überprüfen.
  • Respektieren Sie die Privatsphäre der Menschen, wenn Sie fotografieren, insbesondere in Wohngebieten und in der Nähe von Einheimischen.
  • In Lissabon kann es recht warm werden, vor allem in den Sommermonaten. Bleiben Sie hydriert, während Sie die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt erkunden.
  • Trinkgeld in Restaurants ist nicht obligatorisch, wird aber für hervorragenden Service geschätzt. 
  • Denken Sie daran, dass die Essenszeiten in Portugal in der Regel später sind als in anderen Ländern, das Abendessen beginnt oft gegen 20 Uhr oder später.
  • Achten Sie in belebten Gegenden und in öffentlichen Verkehrsmitteln auf Ihr Eigentum. Bewahren Sie Wertsachen sicher auf und achten Sie auf Ihre Umgebung, um mögliche Diebstähle zu vermeiden.
  • Obwohl viele Einheimische in den Touristengebieten Englisch sprechen, kann es von Vorteil sein, Portugiesisch zu sprechen oder ein paar einfache portugiesische Sätze zu lernen, die von den Einheimischen freundlich aufgenommen werden.
  • Wenn Sie sich außerhalb des Stadtzentrums bewegen, können Sie versteckte Perlen, lokale Restaurants und einzigartige Erlebnisse entdecken. Erkunden Sie Stadtteile wie Alfama oder Graça, um einen authentischen Eindruck von Lissabon zu bekommen.
  • Erleben Sie Portugals traditionelle Musik, den Fado, bei einem Live-Auftritt. Suchen Sie nach authentischen Veranstaltungsorten abseits der großen Touristenzentren, um ein authentisches Erlebnis zu haben.
  • Wenn Sie religiöse Stätten oder Kathedralen besuchen, sollten Sie sich als Zeichen des Respekts bescheiden kleiden. Dazu gehört das Bedecken von Schultern und Knien.
  • In Lissabon herrschen unterschiedliche Wetterverhältnisse. Nehmen Sie auch im Sommer eine leichte Jacke oder einen Regenschirm mit, da das Wetter unerwartet umschlagen kann.
  • Wenn Sie einen längeren Aufenthalt planen, können Sie von Lissabon aus bequem Tagesausflüge unternehmen, um mehr als nur die Hauptstadt zu erkunden.

Mehr von Portugal sehen!

Entfliehen Sie dem Charme von Lissabon für einen Tag voller unvergesslicher Erlebnisse! Besuchen Sie bezaubernde Städte, entdecken Sie alte UNESCO-Welterbestätten und werden Sie Teil der lokalen Kultur, während Sie versteckte Schätze in der Nähe von Lissabon entdecken. Bei einem Tagesausflug nach Sintra oder Fatima können Sie die bezaubernden Orte besuchen, an denen sich Geschichte und Naturschönheiten vermischen!